Montag, 18. März 2019

Slave To The Grind (Dokumentarfilm)

Einlass: 20:45
Beginn: 21:00

Mitte der 80er Jahre begannen Bands aus den sterbenden Industrie-Metropolen im Norden Englands (Napalm Death, Carcass) und dem Rust Belt der USA (Repulsion) eine schwindelerregend schnelle Mischung aus Death Metal und Hardcore Punk zu spielen: Grindcore. Die DIY-Doku von Regisseur Doug Brown erzählt erstmals die Geschichte der wohl extremsten Stilrichtung des Pop und begibt sich auf eine informativ-unterhaltsame Weltreise zu den wichtigsten Vertretern des Genres.

Diese Website nutzt Cookies!