Montag, 03. September 2018

Hanna Leess

Einlass: 00:00
Beginn: 21:10

nur Abendkasse

Chilly Gonzales kam Ende der 90er aus Kanada nach Berlin, größenwahnsinnige Texte über billige Elektrobeats rappend. Inzwischen bringt er Bildungsbürgern mit Opern-Abos Stage Diving und jugendlichen Radiohörern die harmonischen Nuancen aktueller Hits bei, denn der „Worst MC“ entpuppte sich als brillanter Pianist, über den Philipp Jedicke einen enorm unterhaltsamen und urkomischen Dokumentarfilm gemacht hat. Mit Leslie Feist, Sibylle Berg, Jarvis Cocker, Raz Ohara, Puppetmastaz u.a.

Diese Website nutzt Cookies!