Freitag, 11. Mai 2018

Isaac Gracie

Einlass: 20:00
Beginn: 20:30

Isaac Gracie verfügt über ein fantastisches musikalisches Potenzial, geprägt von Radiohead, Leonard Cohen, Kurt Cobain, Bob Dylan, sowie Tim und Jeff Buckley. Das gilt sowohl für die überwältigenden Melodien als auch die präzise, durch den Chorgesang verfeinerte Stimmführung, die so einzigartig mit der Unsicherheit und Angst in den Stücken kontrastiert. Seine Lieder wirken auf der einen Seite ganz zerbrechlich und sind doch so roh und ungeschliffen, voller Kanten, Brechungen und Verzerrungen.

präsentiert von:

Diese Website nutzt Cookies!