Montag, 18. Februar 2019

Death Valley Girls & ADHS & Snooze Alarm

Einlass: 20:00
Beginn: 20:30

nur Abendkasse

Nicht nur Veranstalter Murphy liebt die Death Valley Girls, sondern auch der sich als großer Fan der Gruppe aus L.A. outende Iggy Pop, zu sehen in ihrem neuem Video, in dem er höchstselbst als Hamburger essender Hauptdarsteller auftritt. Die Band um Sängerin/ Multi-Instumentalistin Bonnie Bloomgarden und Girarrist Larry Schemel macht dunklen, psychotronischen „Doom Boogie“, der vielfältige Einflüsse von Garage und Riot Grrrl, über Proto Punk, Goth und Glam, bis hin zu Hard Rock a la Black Sabbath aufweist. Vervollständigt wird der 2te Teil des 2019er Murphday Spektakels von den Noise Rock Maniacs ADHS und der Weirdo One Man Performance von Snooze Alarm.

präsentiert von:

Diese Website nutzt Cookies!