Dienstag, 04. September 2018

Archie And The Bunkers & New York Wannabes

Einlass: 20:30
Beginn: 21:00

nur Abendkasse

„Never change a winning package“ könnte man sagen, denn schon 2017 hat uns die selbe Band-Kombination einen phänomenalen Konzert-Abend beschert. Archie & The Bunkers aus Cleveland sind 2 Brüder im Teenager-Alter, die ihr eigenes Genre namens "Hi-Fi Organ Punk" kreiert haben. Die Einflüsse des ungewöhnlichen Duos, bestehend aus Emmett O‘Connor (Organ/ Voc.) und Cullen O‘Connor (Drums/ Voc.), reichen dabei von Jazzorgel Größen wie Jimmy Smith bis zu Punk und Rock & Roll Ikonen wie den Stooges, Damned, Cramps und den Screamers.

Die nicht mehr ganz so jungen New York Wannabes sind einer der aufregendsten Acts des Rhein-Main-Gebiets. In ihrem Genre Swamp-Blues-Punk-Garage-Trash suchen sie hierzulande ihresgleichen. Drummerin Sue und Gitarrist/ Sänger Lucky machen kompromisslos-energetischen, blues-getränkten und krachigen Rock & Roll, der an Bands wie Gun Club, Gories und Oblivians erinnert.

Diese Website nutzt Cookies!