Montag, 03. Juni 2019

Walking In the Opposite Direction

Einlass: 21:00
Beginn: 21:00

nur Abendkasse

Walking In the Opposite Direction erzählt die tragische Geschichte der kultisch verehrten Londoner Post-Punk-Band The Sound (1979-1988) und ihres schizoiden Frontmanns Adrian Borland (1957-1999), dem Zeit seines kurzen Lebens die Musik wichtiger war als seine eigene Gesundheit und der an seinen inneren Dämonen zugrunde ging. Ein sehenswertes filmisches Denkmal für den Archetyp des gequälten Künstlers und für Adrian Borland im Besonderen. NRW-Premiere in Anwesenheit von Produzent Jean-Paul van Mierlo.

Diese Website nutzt Cookies!