Freitag, 27. September 2019

Moving Targets & Tötensen

Einlass: 20:00
Beginn: 20:30

Die legendären Moving Targets um Kenny Chambers (kurzzeitig auch bei Bullet Lavolta) kehren nach ihrem famosen Auftritt im letzten Jahr mit neuem Album im Gepäck zurück ins Gleis 22. Wer auf leicht melancholischen Punk-Sound der Hüsker Dü / Buffalo Tom / Replacements Schule steht, sollte die Moving Targets und die Münster-Norddeutschland Indiepunk-Connection Tötensen nicht verpassen!

präsentiert von:

Diese Website nutzt Cookies!